harzklub wolfshagen

deenfritptrues
  • Steinbuch luftaufnahme
  • Harzer-Rotvieh
  • Steinbruch
  • Wolfshagen luftaufnahme
  • Schaederbaude

Biotope im Harzvorland

Wandertermin
Datum: 2019-06-02 10:00

Von der Wandlung alter Gruben zu Biotopen

Gemeinschaftswanderung der Harzklub Zweigvereine Wildemann, Lautenthal, Seesen und
Wolfshagen in Zusammenarbeit mit der Natur- und Umwelthilfe Goslar e.V.

Wir wollen die Natur zwischen dem alten Grubengelände der ehemaligen Grube Fortuna
oberhalb von Groß Döhren und der Gipskuhle Heimerode erkunden, genießen und durch
lichtdurchfluteten Buchenwald und wunderschöner Landschaft wandern.
Fachkundig begleitet werden wir von Gerwin Bärecke von der Natur und Umwelthilfe
Goslar e.V.

Die Wanderstrecke beträgt ca. 7 km bei 110 m Höhenunterschied. Gutes Schuhwerk und
ausreichend Getränke sind erforderlich.

Treffpunkt: 9:30 Uhr Gästeauskunft Wildemann bzw. Bahnhof / Parkplatz Seesen
oder 9:45 Uhr Tourist-Info Lautenthal
oder 10:00 Uhr Tourist-Info Wolfshagen
oder 10:30 Uhr Groß Döhren (jetzt Döhren), Ecke Weißer Weg / Fortuna


Dauer: bis ca. 14 Uhr
Anschließend besteht die Möglichkeit zu einer gemeinsamen Einkehr in „Erikas Eiscafe“
in Döhren. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Telefon
0151-62428452, Wanderwart Uwe Brennecke
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alle Daten


  • 2019-06-02 10:00